Der Verein

Wer keine Nana mehr hat, der kann auch andere unterstützen: Es ist kein Geheimnis, dass die Altenpflege Hilfe braucht. Zu wenig Personal, weil zu wenig Lohn, immer mehr alte Menschen in den Heimen und dann zu wenig Betreuung und Zeit für die Individuen im Alter. Die Pflegeeinrichtungen freuen sich über jede Unterstützung: einkaufen gehen, mit den Senioren spielen oder lesen, oder auch einfach spenden.

Dazu will ich an dieser Stelle an LEBENSHERBST e.V. verweisen: Der Verein zur Unterstützung älterer Menschen, hat es sich zum Ziel gesetzt, das Leben von Senioren fröhlicher und lebenswerter zu gestalten. In mittlerweile über 50 Pflegeheimen finanzieren und organisieren sie Freizeitaktivitäten wie Ausflüge, Lesungen, Konzerte oder Feste. Mit Besuchsaktionen, der Erfüllung von Herzenswünschen, Verschönerungen und Erleichterungen tragen sie mit unseren Spenden dazu bei, das Leben in Seniorenheimen annehmlicher zu gestalten.

Spendenkonto
Lebensherbst e.V.
IBAN:DE70 1002 0500 0001 1434 00
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft

Schauspielerin Mariella Ahrens gründete 2005 den Verein Lebensherbst e.V. in Berlin. Für sie, die teilweise bei ihren Großeltern in Bulgarien aufwuchs, ist es auch eine Herzensangelegenheit, sich um das Wohlergehen und die Achtung älterer Menschen zu kümmern.