Balbina & Oma Helena: „Das Leben möchte bis zum Anschlag gelebt werden”

Was ich von meiner Oma lerne, ist dass jeder Moment zählt. Dass das Leben zum Anschlag gelebt werden möchte. Dass jede Sekunde und das zu jeder Lebenszeit, es wert ist, ausgeschöpft zu werden. Und ich zeige ihr, dass ich in jedem Schritt, den ich gehe, aus mir heraus das jetzt mit Leben erfülle. Es zumindest versuche. Das macht sie glücklich. In ihrem Wohnzimmer stehen überall Schnappschüsse von Dingen, die ich gelebt habe. Sie lebt sie mit.

– 01/ 19/09 –

Der Moment
halb getränkt
in Tristesse,
er ist endlich.

Die Zelle,
trägt ihr Ende
beschützt es
durch ihren Text.

Jenes Licht
am Morgen
ist wertvoll,
da es erlischt.

Mein Leben,
begrenzt.

Sinnvoll,
da es endet.

  • Diese OMAge stammt von der Musikerin Balbina. Im Herbst veröffentlicht sie ihr neues Album „Punkt.“ und tritt mit gleichnamiger Show am 3. Oktober 2019 in der Hamburger Elbphilharmonie auf.