Naya & Oma Marianne: „Vielleicht ist sie die erste Frau, die sich mit Mitte 70 ein Tattoo stechen ließ?“

Die meisten Großmütter wünschen sich ja, dass ihre Enkel*innen sie regelmäßig anrufen. Bei uns ist es andersrum. Ich warte jeden Sonntag auf den Anruf meiner Omi. Ich habe den angeordnet ...

Read More

Gianna & Oma Nova: „Unser Familiensinn zieht sich wie ein roter Faden durch die Generationen“

Wenn man meine Oma fragt, wie es ihr geht, antwortet sie stets: „Gut. Unkraut vergeht nicht!“ Als Kind konnte ich mit dieser Antwort nie wirklich viel anfangen. Von einer Metapher ...

Read More

Nike & ihre Omas: „Mit Weisheit und Ruhe lassen meine Großmütter ihre Männer sie selbst sein”

Ich glaube, dass ich selten Paare gesehen haben, die bis heute noch so verliebt wirken, wie die Eltern meiner Mutter und die meines Vaters – sprich meine Großeltern. Dieses Funkeln ...

Read More

Anne & Oma Ute: „Die Grenzen sind offen, auch im Kopf“

„Früher war alles besser? Diese Meinung verstehe ich nicht“, sagt Oma. „Jede Zeit hat seine guten und weniger guten Seiten.“ Oma wurde im Krieg geboren. Hunger und Kälte prägten ihr ...

Read More

Carina & Oma Elfriede: „Du, ich und das rote Sofa“

Lange bevor Frauenpower zum Markenzeichen der Spice Girls und Jahre später zu einer gesellschaftlichen Bewegung avancierte, wurde sie mir praktisch in die Wiege gelegt. So weit ich zurückdenken kann, gab ...

Read More

Jadu & Oma Maria: „Sie möchte fliegen, einmal in ihrem Leben. Also reisen wir nach Sardinien“

Vier Jahre ist es her, als meine Oma einen Schlaganfall erlitt. Zum Glück war es nur ein leichter und sie trug keinerlei bleibende Schäden davon. Jedoch war es ein Denkanstoß. ...

Read More

Balbina & Oma Helena: „Das Leben möchte bis zum Anschlag gelebt werden”

Was ich von meiner Oma lerne, ist dass jeder Moment zählt. Dass das Leben zum Anschlag gelebt werden möchte. Dass jede Sekunde und das zu jeder Lebenszeit, es wert ist, ...

Read More

Thekla & Oma Ruth: „Respekt, Liebe und Dankbarkeit haben nichts mit Ansprüchen zu tun”

Ich komme aus einer Familie – oder besser gesagt, ich bin zusammengesetzt aus zwei Familien, deren Oberhäupter die Frauen sind, waren und bleiben werden. Die Mütter meiner Eltern, meine Großmütter, ...

Read More

Kim & Oma Inge: „Mittwochs treffen wir uns zum Quatschen und nehmen die Podcast-Oma auf”

Was lernen wir voneinander? Von meiner Oma lerne ich durch den Podcast, den wir zusammen machen, dass Humor einen im Leben immer weiterbringt. Dass man nicht das Interesse an Neuem, ...

Read More

Katharina & Oma Ines: „Wenn wir uns sehen, gibt es nur Real Talk”

Good Night Stories For Rebel Girls. Das lese ich meiner Tochter am liebsten vor, denn mich faszinieren Powerfrauen und Feministinnen seit jeher. Wir können alle von diesen Lebenswegen, die mit ...

Read More

Nicole & Oma Inge: „Was heißt schon Glück, mein Mädchen?“

Meine Omi ist keine glückliche Frau. Meine Omi ist eine zufriedene Frau. Auf die Frage, was sie glücklich macht, antwortet sie mit der Gegenfrage: „Was heißt schon Glück, mein Mädchen?“. Sie ...

Read More